Zum Gedenken an ...
 

Fritz Gleiminger

*10.04.1931 +12.08.2016

 

Erinnerung an eine schöne Zeit, doch leider jetzt Vergangenheit. 
Ich komme nicht zur Ruh, warum denn Du? 
Muss immer an Dich denken, kann mich kaum ablenken. 
Du wurdest mir genommen, wie gewonnen, so zerronnen. 
Keine Zeit mehr Tschüss zu sagen, werde Dich im Herzen tragen. 
Die Sehnsucht nach Dir, sie reißt mich entzwei, 
doch das Leben, was Du führtest, es ist nun vorbei. 
Muss es kapieren, es probieren, 
ist schwer zu akzeptieren. 
Bis ans Ende der Welt würd ich geh´n, 
um Dich noch einmal wiederzuseh´n.
.

Zum Kondolenzbuch

Neuer Eintrag für Fritz Gleiminger